Tipps, um die perfekte technische Analyse auf dem Markt durchzuführen

Es gibt drei Haupt-Analysentypen auf dem Forex-Markt. Die, die langfristig erfolgreich auf dem Forex-Markt handeln, verwenden immer diese drei Haupttype. Die technische Analyse wird aber als Schlüsselelement für die Identifizierung der bestmöglichen Händler auf dem Markt gesehen, da Sie den Händlern erlaubt, den besten Handel auszuführen. Wenn Sie sich die professionellen Händler in Singapur anschauen, werden Sie bemerken, dass die meisten von ihnen qualitativ hohe Handel basierend auf Ihrer technischen Analyse ausführen. Aber bevor Sie den Handel mit echtem Geld beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie erst ein Demo-Handelskonto bei einem zuverlässigen Broker wie Saxo erstellen, um Ihr System auszutesten. Da Sie mit dem virtuellen Dollar handeln werden, werden Sie im Forex-Handeln somit kein echtes Geld verlieren.

Desktop vs. mobile Plattform: Es gibt viele neue Händler auf der Welt, die ihre Handel auf dem Markt nur mit dem Ausführen der technischen Analyse auf der mobilen Handelsplattform ausführen. Wenn Sie Ihre technische Analyse auf Ihrer mobilen Plattform machen, gibt es viele einfache, aber wichtige Dinge, die Sie nicht bemerken werden. Zum Beispiel, wechseln alle Händler in Singapur zurück zur Desktop-Version ihrer Handelsplattform, wenn Sie mögliche Handelssignale auf ihrer mobilen Plattform entdecken. Dies erlaubt ihnen, sich um alle Handelsparameter des Markts zu kümmern und meistens können die falschen Signale auf der Desktop-Version der Handelsplattform leicht entdeckt werden. Aber wenn Sie sich nicht sicher über das Signal sind, benutzen Sie Ihr Demo-Handelskonto und bewerten Sie den Handels-Output, damit Sie zukünftig die richtige Handelsentscheidung treffen können.

Verwenden Sie den höheren Zeitrahmen: Die meisten Handelsneulinge auf dem Forex-Markt verlieren im Forex-Handel Geld, da sie den niedrigeren Zeitrahmen auf dem Markt benutzen. Wenn Sie mit dem niedrigeren Zeitrahmen auf dem Markt handeln, stimmt es, dass Sie mehrere Handelssignale haben werden, aber die Qualität der Handelssetups wird nicht so gut sein. Sie können sich davon auch selbst überzeugen, indem Sie ein Experiment in Ihrem Demo-Handelskonto durchführen. Wenn Sie das Experiment mit dem niedrigeren und höheren Zeitrahmen ausführen, werden Sie sehen, dass der Großteil der mit dem höheren Zeitrahmen ausgeführten technischen Analyse korrekt sein wird.

Das grundlegende Candlestick-Muster: Das Candlestick-Muster ist einer der einfachsten Wege, um die Marktbewegung zu identifizieren. Die meisten Händler in Singapur sind ziemlich erfolgreich im Forex-Handel und verdienen nur mit der Nutzung des grundlegenden Candlestick-Musters auf dem Support- und Wiederstandslevel ein ordentliches Einkommen. Wenn Sie also ein mögliches Handelssignal auf dem Markt finden, schauen Sie nach dem Price-Action-Confirmation Candlestick-Muster, da dies ein toller Weg zum Ausfiltern der qualitative hohen Händler auf dem Markt ist. Wenn Sie neu zur Price-Action-Handelsstrategie sind, sollten Sie sich nach einem zuverlässigen Candlestick-Muster auf dem Markt umschauen.

Fazit: Mit dem Lernen der Kunst der technischen Analyse werden Sie schon 50 Prozent Ihrer Reise in der Handelskarriere geschafft haben. Die meisten professionellen Händler auf dem Forex-Markt führen qualitative hohe Handel auf dem Markt, basierend auf ihrer technischen Analyse aus. Aber es stimmt, dass Sie zum Entwickeln eines balancierten Handelssystems auch über Kenntnisse der Fundamental- und Sentiment-Analyse verfügen müssen. Aber wenn Sie sehr gute Kenntnisse der technischen Analyse erwerben, werden Sie automatisch auch Fachkompetenzen in den anderen beiden Analysenarten des Forex-Markts erhalten.