Zwei erstaunliche Handelsstrategien im Forex-Markt

Es gibt viele verschiedene Arten des Handels mit Finanzinstrumenten. Einige professionelle Händler verwenden Indikatoren und EAs und einige andere verwenden Raw-Price-Action-Daten und Chart-Muster, um einen anständigen Gewinn zu machen. In diesem Artikel werden wir uns zwei wichtige Handelsstrategien ansehen, die Ihnen helfen können, Ihre Trading-Performance stark zu verbessern. Lassen Sie uns also beginnen.

Fibonacci Retracement-Ebene und technische Analyse

Fibonacci ist eines der beliebtesten Tools, welches von vielen technischen Händlern verwendet wird. Im Allgemeinen bevorzugen langfristige, technische Händler dieses Tool, da die durchschnittliche Haltedauer des Handels, die durch die so genannte „Fibonacci Retracement“-Strategie angenommen wird, länger als ein Tag ist. Diese Strategie kann sehr rentabel sein, wenn sie ordnungsgemäß ausgeführt wird.

Vorteil der Verwendung von Fibonacci Retracement-Tools in der technischen Analyse

  1. Hilfe bei der Ermittlung aktueller Trends.
  2. Kürzliche Swing-Hochs und Swing-Lows können leicht hervorgehoben werden.

Es ist eines der am meisten verwendeten Tools in der technischen Analyse eines jeden Paares. Das wichtigste Retracement-Gebiet dieser Tools ist 38,2%, 50% und 61,8%.  Die Fibonacci Retracement-Ebene sollte aus dem jüngsten „Swing Low zu Swing High“ für den Aufwärtstrend und „Swing High zu Swing Low“ für den Abwärtstrend gezogen werden.

Abbildung: Fibonacci-Retracement-Ebene in einem Aufwärtstrend

Hier hat der Markt ein verlässliches „tweezers bottom candlestick“-Muster auf dem 50% Niveau des Fibonacci-Retracements erstellt. Damit ist es eine „Kaufgelegenheit“ für Fibonacci-Händler. Grundsätzlich sucht der Händler nach einem Preis-Aktions-Bestätigungsmuster auf dieser wichtigen Ebene, um den Handel zu machen.

Handelseinrichtung

Die meisten Fibonacci-Händler bevorzugen höhere Zeitrahmen für den Handel mit Fibonacci-Ebenen. In dem obigen Beispiel wurde das Fibonacci-Retracement-Niveau vom jüngsten Swing-Low- zum letzten Swing-High-Wert gezogen. Händler warten dann, bis der Markt zurück zu den wichtigen Fibonacci-Stufen gelangt.

Stopp-Loss und Take-Profit

Es gibt zwei Möglichkeiten, um Verluste im Fibonacci Handel zu verhindern. Diejenigen, die mehr wegen ihrer Investitionen besorgt sind, sollten ihren Stop-Loss direkt unterhalb des „tweezers bottom“ oder des „decision-making candlestick“-Muster legen. Wer wöchentliche Zeitrahmen betrachtet, um das Handelssignal zu identifizieren, kann seinen Stop-Loss direkt unterhalb des 61,8% -Rückzugniveaus setzen.

Der „potenzielle Gewinn“ des Fibonacci-Handels ist extrem hoch. Suchen Sie nach einem Risiko-Gewinn-Verhältnis von mindestens 1:3, wenn Sie auf dieser wichtigen Ebene handeln. Stellen Sie sicher, dass Sie die Hälfte Ihres Profits buchen, wenn es genügend Momentum im Trend zeigt.

Chart-Muster Handelsstrategie

Es gibt viele verschiedene Arten von Chart-Mustern, die Händler in ihrer technischen Analyse verwenden. Chart-Muster-Handel ist sehr viel rentabler, wenn er mit einer Preis-Aktions-Bestätigung erfolgt. Schauen wir uns ein Beispiel technischer Handelsstrategie mit einem „double bottom“-Diagrammuster an.

Das „double bottom“-Diagrammmuster ist ein Reversal Chart-Muster. Dieses Chart-Muster zeigt, dass der vorherrschende Trend seine Dynamik verliert und dass ein neuer Aufwärtstrend den Markt beherrschen wird. Diese Art von Muster bildet sich in der Regel nach einem langen, entscheidenden Schritt auf dem Markt. Professionelle Trader nutzen dieses Chart-Muster, um den neuen steigenden Trend von Beginn des Reversals zu „reiten“. Seit es Handel gibt ist das doppelte Bodenmuster eine Counter Trend-Technik und eine Preis-Aktions-Bestätigung ist erforderlich, wenn man mit dieser technischen Analyse handelt.

Schauen wir uns ein Beispiel technischer Handelsstrategie mit einem „double bottom“-Diagrammuster an.

Abbildung: „double bottom“-Diagrammuster

In der obigen Figur sind „Bottom 1 und Bottom 2“ nahe dem gleichen Level ausgebildet. Es ist wichtig, dass der Tiefstand von Bottom 2 nicht über Bottom 1 Low geht. Die Neckline wirkt als vorübergehender Widerstand für den Preis. Die bullige Stange bei Bottom 2 bestätigt, dass der Preis nach unten gefallen ist und bereit ist, nach oben zu schießen. Das doppelte Bodenmuster gilt als vollständig und gültig, wenn der Preis die Neckline bricht.

Technisches Setup

Der Handel mit dem Doppelmuster ist relativ einfach, wenn Preisaktionsbestätigung während des Handelseintrags verwendet wird. Trader warten auf die Formation Bottom 1 und Bottom 2. Die steigende Pin Bar bestätigt die Validierung von Bottom 2. Aggressive Händler können einen Kauf-Eintrag von diesem steigenden Bestätigungs-Candlestick-Muster nehmen. Der Stop-Loss sollte knapp unter dem niedrigen Bestätigungs-Candlestick-Muster platziert werden.

Diejenigen, die mehr Sorgen über perfekte Ausführung des Handels haben, können auf einen gültigen Ausbruch in der Neckline-Region warten, bevor sie ihren Handel machen. Manchmal gibt der Markt geduldigen Händlern eine zweite Chance, das Doppelte-Boden-Chartmuster durch Rückzug in die Neckline, zu handeln. In diesem Fall sollte der Stop-Loss direkt unter den Ausschnitt gebracht werden. Der Abstand vom Bottom 1 zur Neckline ist die minimal mögliche Aufwärtsbewegung. In der Regel sind die Marktaufnahmen weit über diesem Bereich.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, technische Analyse im Forex-Markt anzuwenden. Indikatoren, Moving Average, Chartmuster etc., sind alles notwendige Tools, die Händler nutzen, um die technische Analyse im Forex-Markt zu benutzen. Forex-Handel nur mithilfe der technischen Analyse ist jedoch nicht gut genug. Händler müssen auch in den grundlegenden Nachrichten nachschauen. Es gibt drei Dinge mit denen ein erfolgreiches Handeln im Forex-Markt assoziiert wird. Technische Analyse ist nur der erste Teil der drei. Im nächsten Abschnitt werden wir die Grundlagenanalyse erlernen. Die technische Analyse kombiniert mit der fundamentalen Analyse stellt ein viel zuverlässigeres und genaueres Handelssignal zur Verfügung.

Zusammenfassung: Handel kann auf verschiedenen Arten erfolgen. In diesem Artikel haben wir zwei Handelsstrategien in der Forex-Branche erwähnt, die sehr profitabel und zuverlässig sind. Es ist wahr, dass der Handel des Finanzinstruments mit dieser Methode einige voraussetzende Fähigkeiten bezüglich des Forex-Marktes erfordert, aber wenn Sie diese beiden Handelsstrategien meistern können, dann werden Sie in der Lage sein, qualitativ hochwertige Trades auf dem Markt mit einem großen Maß an Vertrauen zu machen.